FAQ/Wissenswertes

Häufig gestellte Fragen

Fahrzeiten und Rufbus

Mo. – Fr. 6 – 19 Uhr, Sa. 8 –12 Uhr/12:30 Uhr (linienabhängig) im 30-Minuten-Takt.
Sa. 12 Uhr/12:30 Uhr (linienabhängig) – 16 Uhr im 60-Minuten-Takt.
In der Zeit der Sommerferien in Baden-Württemberg im 60-Minuten-Takt.
Weitere Infos unter: https://www.donaubus.de/fahrplaene/
Danach Abendfahrplan mit Rufbus (siehe Infos zum Rufbus).
Sonn- und feiertags 9 – 21 Uhr im 60-Minuten-Takt (Rufbus).
In der Zeit der Sommerferien in Baden-Württemberg im 60-Minuten-Takt.

In Donaueschingen gibt es 52 Haltestellen, die jeweils einer Linie des Donaubusses zugeordnet sind (DS 1, DS 2 und DS 3) und von den Donaubussen im 30-Minuten-Takt bedient werden (siehe auch Fahrzeiten).
Montag bis Freitag von 19 – 24 Uhr,
Samstags von 16 – 24 Uhr,
an Sonn- und Feiertagen von 9 – 21 Uhr.
Der Rufbus fährt im Stadtgebiet Donaueschingen vom vorgegebenen Startpunkt (Zustieghaltestelle) zur gewünschten Zielhaltestelle. Voraussetzung ist, dass Start- und Zielpunkt reguläre Haltestellen der Linien DS1, DS2 und DS3 in Donaueschingen sind. Rufbus-Verbindungen über das Stadtgebiet hinaus sind im Fahrplan des VSB (http://www.v-s-b.de/de/fahrplaene/) speziell ausgewiesen.
Buchen Sie 30 Minuten vor Abfahrt den Rufbus unter 0771 857777 und geben Sie Ihren Start- und Zielpunkt an. Sie können den Rufbus auch flexibel und bequem über die Rufbus App „VGVS“ erreichen. Bei Rufbusverbindungen über das Stadtgebiet hinaus gelten gegebenenfalls andere Vorbestellzeiten.

Wählen Sie den von Ihrem Mobiltelefonhersteller angebotenen App-Store/Playstore aus. Dort geben Sie in das Suchfeld „Rufbus VGVS“ ein. Daraufhin laden Sie sich die App herunter. Sie können auch den nachfolgenden Link verwenden, dieser führt direkt zur App.
Apple: https://itunes.apple.com/de/app/rufbus-vgvs/id1308975753?mt=8
Google: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.appbyyou.aby_892d7912_d1a0_fe57_15c2_142a454af39

Der Rufbus ist ein kleiner Bus. Für den Rollstuhl, den Kinderwagen und den Rollator besitzt der Rufbus eine Rampe zum Einsteigen, welche vom Busfahrer ausgeklappt wird.

Haltestellen

Die Haltestellen des Donaubusses erkennt man leicht an den blauen Haltestellen-Stelen. Diese beinhalten in prägnanter Weise die wichtigsten Informationen.

Die beiden großen Zahlen in der Mitte der Infosäule zeigen die Minutenangabe der Abfahrtszeiten des Busses innerhalb einer vollen Stunde.
Beispielsweise 03 und 33: An dieser Haltestelle sind die Abfahrtszeiten des Busses um 6.03 Uhr, um 6.33 Uhr, um 07.03 Uhr, um 7.33 Uhr …immer fortlaufend bis 18.33 Uhr. Danach gilt der Abendfahrplan, d. h. Vorbestellung mit Rufbus.
Alle Fahrpläne finden Sie unter Fahrpläne: http://www.v-s-b.de/de/fahrplaene/
Ausführliche Pläne mit allen Abfahrtszeiten finden Sie bei der VGB und dem VSB unter
www.vgvs.de/index.php/fahrplaene-verkehrsgemeinschaft-bregtal.html beziehungsweise http://m.v-s-b.de/de/fahrplaene/ortschaften/

Anhand der folgenden Grafik werden die Angaben auf der Haltestellen-Stele erklärt:

 

Fahrscheine, Tickets, Preise, Geltungsdauer

EinzelTickets können direkt beim Busfahrer im Donaubus erworben werden.
Ein EinzelTicket kostet 2,30 € für Erwachsene und 1,80 € für Kinder (Stand: 01.10.2018). Das EinzelTicket ist in der gesamten Zone 8 gültig.
Das Einzelticket ist eine Stunde für die Fahrt in eine Richtung gültig (Umsteigen auf Fahrziel erlaubt).
Mit der Konus-Karte können alle drei Linien des Donaubusses kostenlos befahren werden.
Der Donaubus bietet seinen Fahrgästen eine kostenlose WLAN-Verbindung und Lademöglichkeit für Tablets und Handys an.
Die Donaubusse verfügen über eine moderne Ausstattung mit Neigetechnik sowie eine ausklappbare Rampe und genügend Platz für Kinderwagen, Rollator und Rollstuhl.
Der Rufbus kostet den jeweils regulären Preis eines EinzelTickets (2,30 € für Erwachsene und 1,80 € für Kinder/Stand: 01.10.2018), es fallen keine weiteren Kosten an. Er ist unter der Rufbusnummer 0771 857777 erreichbar. Er muss 30 Minuten vor der gewünschten Abfahrt gebucht werden. Die gewünschten Start- und Zielpunkte müssen auf einer der regulären Haltestellen der Linien DS1, DS2 und DS3 liegen. Ausstieg ist auf Wunsch auch außerhalb der bestehenden Haltestellen im Rahmen des Linienweges möglich. Bei Jahreskarten (AboCard), Monatskarten (MonatsCard) und WochenCard ist die Rufbusnutzung selbstverständlich auch enthalten.
Der Rufbus fährt montags bis freitags von 19 – 24 Uhr,
samstags von 16 – 24 Uhr
und an Sonn- und Feiertagen von 9 – 21 Uhr.

Tickets für Fahrten in Donaueschingen mit Anschluss außerhalb des Stadtgebiets

Der Verkehrsverbund Schwarzwald-Baar (VSB) bietet für Fahrten außerhalb des Stadtgebietes Donaueschingen Einzeltickets, Tagestickets, Wochentickets, Monatstickets (MonatsCards), Jahreskarten (AboCards), Baden-Württemberg Tickets, überregionale Tarife (3er-Tarif, fanta5) und Urlaubertickets an. Link VSB: www.v-s-b.de/de/tarife

Ticketpreise innerhalb des Gebiets des Verkehrsverbundes Schwarzwald-Baar (VSB) richten sich nach der Anzahl der durchfahrenen Zonen.
Den Fahrpreis können Sie auf der Internetseite des VSB www.v-s-b.de/de/tarife

sowie unter www.efa-bw.de nachlesen.

An Wochenenden sowie gesetzlichen Feiertagen berechtigt die VSB MonatsCard Erwachsene/Senioren zur unentgeltlichen Mitnahme von zusätzlich 1 Erwachsenen (ab 15 Jahre) und bis zu 4 Kindern/Enkeln oder allen eigenen Kindern (bis einschließlich 14 Jahre) im gesamten VSB-Tarifgebiet (VSB Zone 1 – 10). Anstelle eines Kindes kann auch ein Hund mitgenommen werden.

Mit der VSB AboCard Erwachsene/Senioren können Sie an Wochenenden sowie gesetzlichen Feiertagen unabhängig vom eingetragenen Geltungsbereich das gesamte 3er-Tarifgebiet (VSB Zone 1 – 10, Verkehrsverbund TUTicket Zone 11 – 18 und Verkehrsverbund Rottweil Zone 20 – 27) nutzen und unentgeltlich 1 Erwachsenen (ab 15 Jahre) und 4 Kinder/Enkel
oder alle eigenen Kinder (bis einschließlich 14 Jahre) mitnehmen. Anstelle eines Kindes kann auch ein Hund mitgenommen werden.

Alle Tickets erhalten Sie bei folgenden Stellen:
  • Im Donaubus innerhalb des VSB-Tarifgebietes (ausgenommen AboCards)
  • An allen Ticketautomaten innerhalb des VSB-Tarifgebietes (ausgenommen AboCards)
  • An allen Verkaufsstellen im VSB-Tarifgebiet
Verkaufsstellen sind:
  • VSB-KundenCenter: Bahnhofstraße 5, 78048 VS-Villingen; Tel: 07721 4070766; E-Mail: kundencenter@v-s-b.de
  • Deutsche Bahn (DB): Reisezentrum Donaueschingen, Videoreisezentrum St. Georgen, Videoreisezentrum Triberg, Reisezentrum Villingen, Reisezentrum Schwenningen

Für AboCards Erwachsene/Senioren, Azubi/Student und JobTicket BW kann ein Bestellschein von der Internetseite des VSB heruntergeladen und ausgefüllt werden. Darüber hinaus können die Fahrkarten auch im VSB-KundenCenter in Villingen beantragt werden.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier:
www.v-s-b.de/de/tarife/zeitcards.html

Downloads

Prospekt Tarife und Fahrpläne, DIN lang
Download | 10 MB

Fahrplan, A1
Download | 6 MB

Taschenfahrplan
Download | 7 MB

Weiße Punkte auf blauem Grund mit dem Slogan