Neues vom Donaubus im Mehrgenerationenhaus

Veröffentlicht

„Ich bringe Ihnen gute Neuigkeiten“ verkündete Oberbürgermeister Erik Pauly bei strahlendem Sonnenschein den vielen interessierten Gästen im Mehrgenerationenhaus und fuhr fort „ab 1. August 2019 wird es einen günstigen Tarif ausschließlich für die Donaubusse geben. Das Einzelticket kostet nur noch 1,50 Euro für Erwachsene statt wie bisher 2,30 Euro und für Kinder 1,00 Euro statt 1,80 Euro.“ Das sei ihm erfreulicherweise in Abstimmung mit der Betreiberin des Donaubusses, der Verkehrsgesellschaft Bregtal mbH (VGB), und dem Verkehrsverbund Schwarzwald-Baar GmbH (VSB) gelungen. Dabei zahle die Stadt keinen Zuschuss mehr, wie bei dem 1-Euro Ticket, denn die Verkehrsgesellschaft Bregtal mbH (VGB) sei bereit, für den neuen VSB-Tarif das unternehmerische Risiko zu tragen.

Diese überraschende Nachricht vom Donaubus stimmte die Gäste, die sich zahlreich auf der Terrasse des Mehrgenerationenhaus zur Mittagszeit eingefunden hatten, sichtlich positiv. Nach den Begrüßungsworten der Leiterin des Mehrgenerationenhauses, Frau Martina Ott, informierte Oberbürgermeister Pauly auch über die verschiedenen Fahrkartenangebote wie das preiswerte Seniorenabo, das derzeit für nur 39,- Euro monatlich im ganzen VSB-Tarifgebiet gilt sowie über die neue Gutscheinaktion „Juli Special“: Noch bis 31. Juli 2019 könne man in der Tourist-Information Donaubus-Gutscheine für nur 1 Euro erwerben und bis zum 31.12.2019 einlösen.

Weitere interessante Informationen rund um den Donaubus lieferten der VGB-Geschäftsführer, Herr Frank Wiest, und der VSB-Geschäftsführer, Mickaél Pandion, die ebenfalls vor Ort waren und zusammen mit OB Pauly, die vielen Fragen beantworten konnten.

Als Dankeschön für die Aufmerksamkeit wurden an alle Anwesenden Freifahrt-Gutscheine für den Donaubus verteilt. Gerne angenommen wurde auch das Angebot, den bereitstehenden Donaubus zu besichtigen. Der Fahrer persönlich, Herr Klaus Schrägle, zeigte die Details des Donaubusses wie z.B. den behindertengerechten Einstieg, die Rollator-Sitzplätze oder die Handylademöglichkeit. Als Präsent vom Donaubusteam gab es auch den wiederverwendbaren Donaubusbecher und Gratis-Kaffee, gesponsert vom Mehrgenerationenhaus, das auch leckeren Kuchen anbot.

Schon im Herbst 2019 wird die nächste Informationsveranstaltung im Kreisklinikum Schwarzwald-Baar stattfinden. Seien Sie mit dabei! Den genauen Termin finden Sie demnächst hier auf der Homepage und rechtzeitig im Mitteilungsblatt.

Von links: Stadtrat Franz Wild, Oberbürgermeister Erik Pauly, Peter Fraß, Sigrid Fraß, Frank Wiest, VGB-Geschäftsführer,

und weitere Gäste besichtigen den Donaubus vor Ort.

 

Oberbürgermeister Erik Pauly im Gespräch mit Frau Ingrid Schenzinger